Devisen Wien (Früh) – Euro bei 1,0714 US-Dollar | 01.06.22

0


Der Euro hat sich am Mittwoch in der Früh mit
leichten Abgaben gegenüber dem US-Dollar präsentiert. Die
Gemeinschaftswährung notierte gegen 8.30 Uhr bei 1,0714 Dollar,
nachdem sie am Dienstagabend etwas höher mit 1,0735 Dollar gehandelt
worden war.In den USA sind die Zinserwartungen zuletzt nicht deutlich größer
geworden und dies sollte dem Euro tendenziell zugutekommen,
schreiben die Helaba-Analysten in ihrem Tagesausblick. Ein
rückläufiger ISM-Index des Verarbeitenden Gewerbes in den USA könnte
sich heute zudem nach Einschätzung der Experten als Stütze erweisen.
Der Index gilt als wichtigstes Stimmungsbarometer der US-Wirtschaft.
Insofern scheint ein erneuter Test der Widerstände im Bereich 1,08
US-Dollar möglich, nachdem der Euro zunächst daran gescheitert ist,
diese zu überwinden, hieß es weiter.ste/sto ISIN EU0009652759 EU0009652759

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More